Voice Mania: Stimmwunder aus aller Welt in Wien

Wien (OTS) - Das 13. Internationale Festival "Voice Mania" startet am 5. November in Wien. Ein Monat lang heißt es wieder "Stimmkunst at its best" wenn Vokal-AkrobatInnen auf Balkonen der Innenstadt, im Haus der Musik, im Metropol und in vielen anderen Veranstaltungsorten ihr Publikum zum Staunen bringen.

Musikalische Entdeckungsreisen stellen die üblichen Hörgewohnheiten auf den Kopf. Die stimmliche Bandbreite der KünstlerInnen reicht von Trällern, Knurren über Krächzen bis hin zum einfachen Summen, natürlich wird auch gesungen.
Bei 17 Konzerten sorgen 45 A-cappella-Gruppen und SolistInnen aus 16 Ländern für ein vielfältiges Programm. Zu den Highlights des heurigen Festivals zählen "The Swingle Singers", "The Real Group",
"The House Jack" und "Basta".

Zur Eröffnung des Festivals ist wieder "Balcanto" angesagt: Von den Balkonen der Innenstadt und in der Peterskirche erklingen ab 14.00 Uhr Melodien aus den verschiedensten Musikrichtungen wie Pop, Jazz und Blues. Zu hören sind aber auch Opernarien und Chormusik von Klassik bis zur Moderne. Das Finale des Festivals steigt mit "Beatboxing in Concert" am 5. Dezember im Ost Klub.

Weitere Informationen zu Programm und Veranstaltungsorten unter www.voicemania.at (Schluss) tai

Rückfragen & Kontakt:

Beate Scholz
Presse Voice Mania 2010
Telefon: 01 3106 042-12
Mobil: 0699 1903 8392
E-Mail: scholz@content-event.at

Ina Taxacher
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81084
E-Mail: ina.taxacher@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011