"Praxisausbildung in der Medizin - quo vadis?"

Podiumsdiskussion des Alumni Clubs der MedUni Wien

Wien (OTS) - 3. November 2010, 18.00 Uhr
Rektoratssaal MedUni Wien
Spitalgasse 23, 1090 Wien

Eine Neustrukturierung der Praxisausbildung von MedizinstudentInnen wird derzeit intensiv diskutiert. Doch wie kann sie aussehen? Welche Praxisausbildung macht unsere MedizinabsolventInnen zu wirklich gut ausgebildeten ÄrztInnen?

Bei der Podiumsdiskussion des Alumni Clubs, der AbsolventInnenvereinigung der MedUni Wien, diskutieren auf Einladung von Vizerektorin Univ.-Prof.in Dr.in Karin Gutiérrez-Lobos Bundesministerin Dr.in Beatrix Karl, Rektor Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Schütz, Vizerektor Univ.-Prof. Dr. Rudolf Mallinger, Sektionschef Hon.-Prof. Dr. Gerhard Aigner, Kammeramtsdirektor Dr. jur. Thomas Holzgruber und Jungärztin Dr.in Judith Böhm.

Programm und Details unter: www.alumni-meduniwien.at; Anmeldung und Infos: alumni-club@meduniwien.ac.at oder Tel.: 01/40 160 - 36581

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldungen Presse:
Barbara Urban, barbara.urban@meduniwien.ac.at
Mobile: 0664/832 69 82

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ACL0001