Aviso: Demonstration gegen die Kürzung der Familienbeihilfe und Unterfinanzierung der Universitäten am 28.10.

Die ÖH Salzburg ruft für Donnerstag zum Protest gegen die Budgetpolitik der Regierung auf

Salzburg (OTS) - Die HochschülerInnenschaft an der Universität Salzburg (ÖH) ruft zu einer Demonstration gegen die von der Bundesregierung geplanten Kürzungen der Familienbeihilfe und die fortgesetzte Unterfinanzierung der Universitäten auf:

Donnerstag, 28. Oktober 2010
Beginn 16.30 Uhr am Mozartplatz
Abschlusskundgebung ca. 18.00 Residenzplatz
ab 18.00 UniBrennt-Plenum im Haus für Gesellschaftswissenschaften (HS 381, Rudolfskai 42)

Rückfragen & Kontakt:

ÖH Salzburg
Referat für Bildungspolitik
Kay-Michael Dankl
0650/3078660

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OHS0001