FPÖ/RfW: Aviso: Pressekonferenz "SOS Trafikant" mit Norbert Hofer und Fritz Amann

Präsentation der Maßnahmen von FPÖ und RfW zur Rettung des Vertriebs von Glücksspielprodukten über die heimischen Trafikanten

Wien (OTS) - Durch die aktuellen Entwicklungen auf EU-Ebene - und durch die Budgetvorhaben der Bundesregierung - verschärft sich die wirtschaftliche Lage der heimischen Trafikanten zusehends. Betroffen ist - neben der Einkommenssäule Tabakware - nun auch das Standbein Glücksspielprodukte. Bei rund der Hälfte der Trafikanten handelt es sich um behinderte Menschen, deren wirtschaftliche Existenz auf Basis echter Selbstbestimmtheit massiv gefährdet ist.

Hiermit laden wir die Kolleginnen und Kollegen der Medien zu folgendem Termin ein:

Pressekonferenz
mit FPÖ-Behindertensprecher NAbg. Norbert Hofer
und
RfW-Bundesobmann Fritz Amann

Zeit: Mittwoch, 27. Oktober 2010, 10.00 Uhr

Ort: FPÖ-Medienzentrum, Reichsratsstraße 7, 3.Stock, 1010 Wien

Thema: SOS Trafikant - Rettung des Vertriebs von Glücksspielprodukten über die heimischen Trafikanten.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0010