IG Pflege: Sparmaßnahmen treffen die Schwächsten unserer Gesellschaft

Kürzungen beim Pflegegeld wirken sich auf Sachleistungen aus

Wien (OTS/IG Pflege) - Die Bundesregierung hat im Rahmen der Budgetkonsolidierung Sparmaßnahmen primär bei Familien und pflegebedürftigen Personen angesetzt. Künftig soll der Zugang zu den Pflegestufen eins und zwei erschwert werden: Die Verschärfungen sehen vor, dass für Stufe eins künftig 60 Stunden pro Monat Pflegebedarf statt wie bisher 50 nötig sind und für Stufe zwei 85 statt 75. "Bevor man anfängt, bei den betroffenen Menschen - Pflegebedürftigen und ihren Angehörige - zu sparen, soll dafür Sorge getragen werden, dass vorhandene Synergien bei der Verwaltung genutzt werden", so Birgit Meinhard-Schiebel, Präsidentin der Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger. Ein Rechnungshofbericht vom Februar 2010 zeigt, dass es bei der Vergabe des Pflegegeldes 280 verschiedene Stellen in ganz Österreich gibt. "Hier sollte zunächst einmal eine Strukturbereinigung erfolgen", ist Meinhard-Schiebel überzeugt.

Weiters darf nicht vergessen werden, dass die Pflegeeinstufung Auswirkungen auf Sachleistungen hat. Es geht dabei beispielsweise um Gelder aus Unterstützungsfonds für Demenzerkrankte, Antrag auf 24-Stunden-Betreuung und in manchen Bundesländern sind auch mobile Dienste an die Pflegestufe gebunden. "Mit diesen Sparmaßnahmen trifft man nicht nur die Pflegebedürftigen selbst, sondern auch ihre Angehörigen - Lebenspartner, Kinder und Enkelkinder - die so wertvolle Arbeit leisten", ist Meinhard-Schiebel überzeugt.

Die Interessengemeinschaft will pflegende Angehörige als gesellschaftspolitisch relevante Gruppe etablieren, um bei der Weiterentwicklung förderlicher Rahmenbedingungen für Pflege und Betreuung mitzuwirken.

Rückfragen & Kontakt:

Birgit Meinhard-Schiebel
Präsidentin der Interessengemeinschaft
pflegender Angehöriger
mail: birgit.meinhard@ig-pflege.at
www.ig-pflege.at
tel: +43 664 831 74 08

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ORK0001