FP-Mahdalik an ÖVP und Grüne: Flugroute über Liesing wegverhandeln!

Sechs Jahre Fluglärmhölle sind genug

Wien (OTS) - FPÖ-Fluglärmsprecher LAbg. Toni Mahdalik erinnert Marek und Vassilakou daran, dass ÖVP und Grüne in der letzten Sitzung des Gemeinderates vor der Wahl dem FPÖ-Antrag zur Rücknahme der 2004 überfallsartig festgelegten Fluglärmroute über dem 23. Bezirk zugestimmt haben. Die Umsetzung dieser Forderung im Interesse von fast 100.000 Menschen in Liesing muss daher ein Eckpunkt der Koalitionsverhandlungen mit der SPÖ sein, wollen sich ÖVP und Grüne nicht der Wählertäuschung schuldig machen.

"Umfallen gilt nicht", sagt Mahdalik und warnt zugleich vor einer knieweichen "Lösung", wo mit "Evaluierung" und "Prüfung" der gesundheitsschädlichen Fluglärmroute auf Zeit gespielt wird. Wenn die FPÖ in Wien Regierungsverantwortung trägt, wird es diese Route jedenfalls nicht mehr geben, betont Mahdalik. (Schluss)am

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
4000/81747

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0002