HISTOMUN Konferenz startet heute an der Webster University

Von 18. bis 21. Oktober 2010 findet an der Webster University in Wien die dritte HISTOMUN Konferenz statt.

Wien (OTS) - Es werden vier Krisen des UN-Sicherheitsrates verhandelt, unter anderem die Falkland-Krise 1982, der 6-Tage-Krieg in Israel 1967 oder der Völkermord in Ruanda 1994.

HISTOMUN (Vienna International Historic Model United Nations) ist die weltweit einzige UNO-Simulationskonferenz, in der vergangene, tatsächlich stattgefundene Sitzungen als Rollenspiele durchgeführt werden. HISTOMUN ist eine Sonderform der MUN (Model United Nations), welche von den United Nations Youth and Student Association of Austria - Academic Forum for Foreign Affairs (UNYSA-AUSTRIA-AFA) veranstaltet wird.

Weitere Infos: www.histomun.org, www.webster.ac.at

Pressetermin: Histomun Konferenz

"Closing Ceremony": Interviewmöglichkeit mit TeilnehmerInnen und
Veranstaltern

Datum: 21.10.2010, um 16:00 Uhr

Ort:
Webster University
Berchtoldgasse 1, 1220 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Webster University, Mag. Petra Adams
Tel: 01/269 92 93-12, directorsoffice@webster.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WEU0001