BZÖ-Pressedienst: Habt Ihr nicht was vergessen, liebes ÖSTERREICH?

Wien (OTS) - Sehr amüsiert nimmt der BZÖ-Pressedienst zur Kenntnis, dass sich die Tageszeitung ÖSTERREICH anscheinend ihre eigene kleine Realität zurecht zimmert. So wird in der Aussendung zur neuen GALLUP-Umfrage betreffend die Sonntagsfrage zur Nationalratswahl einfach das BZÖ verschwiegen. Offenbar passen die sechs Prozent für das BZÖ und die zwei Prozent Plus nicht in das ÖSTERREICH Konzept. Möge sich jeder seine eigene Meinung über die Unabhängigkeit und Objektivität einer solchen Vorgangsweise bilden.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0003