Aviso BV Neubau: Franz-Josef Stangl Lesung am 19. Oktober 2010

Wien (OTS) - Die Bezirksvorstehung Neubau und das Kinderschutzzentrum Wien laden zur Lesung und anschließender Diskussion "Tränen des Zorns". Franz-Josef Stangl liest aus seinem Roman "Der Klosterzögling. Die Jugend des Bastards". Die Bücher von Franz Josef Stangl leisten einen wesentlichen Beitrag dafür, dass sich die Politik ihrer Verantwortung gegenüber Opfern öffentlicher Institutionen bewusst werden. "Der Klosterzögling" ist der zweite eines auf drei Teile ausgelegten autobiographischen Romanzyklus.

Begrüßung:
Bezirksvorsteher Mag. Thomas Blimlinger
Lesung: Franz-Josef Stangl
Diskussion: DSA Christina Radner, Leiterin des Kinderschutzzentrums Wien, DSA Monika Pinterits, Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien

Ort: Festsaal des Amtshauses Hermanngasse 24- 26 (2. Stock), 1070 Wien.
Zeit: Dienstag, 19. Oktober 2010, 19.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christina Beran, Bezirksvorstehung Neubau, Hermanngasse 24-26, 1070 Wien, 01/4000 07110

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0003