AMA Marketing verleiht "Käse-Kaiser 2011"

Große Galaveranstaltung in der Scalaria am Wolfgangsee

St. Wolfgang/Wien (OTS) - Gestern Abend fand zum mittlerweile 15. Mal die große Käse-Kaiser-Gala, initiiert von der AMA Marketing, statt. Den außergewöhnlichen Rahmen boten heuer die modernen Räumlichkeiten der Scalaria am Wolfgangsee. Die begehrten goldenen Trophäen wurden traditionell in verschiedenen Kategorien vergeben. Fachkundige Juroren hatten einige Wochen davor nach strengen Kriterien die Gewinner in den Bereichen Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse (mild-fein, g'schmackig, würzig-kräftig), Hartkäse, Käsespezialität und Innovation ermittelt. Zusätzlich wurden auch wieder der "Beliebteste österreichische Käse in Deutschland" und die schönsten Käsevitrinen im Lebensmittelhandel ausgezeichnet.

Käsesommelière 2011 geehrt

Neben der Prämierung der Produkte und Vitrinen stehen im Rahmen dieser Gala auch immer zwei Personen im Mittelpunkt, die sich durch besonderes Engagement und enorme fachliche Kompetenz rund um das Thema Käse auszeichnen. Über den Titel "Käsesommelière 2011" freut sich in diesem Jahr die Salzburgerin Christina Nußbaumer. Als mobile Genussberaterin engagiert sich die heurige Siegerin besonders für den österreichischen Käse und vermittelt ihr umfangreiches Wissen an Schulen, bei Workshops und Degustationsveranstaltungen.

Ehren-Käse-Kaiser geht an Geislmayr

Mit dem "Ehren-Käse-Kaiser" - einer Anerkennung für Personen, die mit bemerkenswerten, herausragenden Leistungen rund um die österreichische Käsekultur in Zusammenhang gebracht werden - wurde der langjährige Direktor der Gmundner Molkerei, Günther Geislmayr, ausgezeichnet.

Großer Facettenreichtum und kreative Innovationen

"Jedes Jahr beweisen die Käseproduzenten aufs Neue, dass sie wahre Meister ihres Faches sind. Die Palette wächst, traditionell Bewährtes erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit, und neue Käsekreationen werden von den Konsumenten mit Begeisterung angenommen. Über die Grenzen hinaus gilt österreichischer Käse als beliebtes Lebensmittel, dessen Qualität und vorzüglichen Geschmack man zu schätzen weiß", erklärte Stephan Mikinovic, Geschäftsführer der AMA Marketing GesmbH, bei der Siegerehrung.

Die Gewinner freuen sich nicht nur über Statuen und Urkunden. Sie haben darüber hinaus auch die Möglichkeit, im Jahr 2011 das Käse-Kaiser-Symbol für alle Werbe-, PR- und Marketingaktivitäten einzusetzen. Eine Auflistung der Sieger-Käsesorten sowie Fotos von der Preisverleihung sind unter www.ama-marketing.at im Bereich "Eventgalerie" zu finden.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Hermine Hackl, Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: 01/33 151-404, Mobil: 0664/83 76 178
Mail: hermine.hackl@ama.gv.at

Peter Hamedinger, Produktmarketing Milch & Milchprodukte
Tel.: 01/33 151-414
Mail: peter.hamedinger@ama.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIZ0001