3. Bezirk: Sanierungsarbeiten in der Neulinggasse

Wien (OTS) - Am Montag, dem 18. Oktober 2010, beginnt die MA 28 -Straßenverwaltung und Straßenbau in der Neulinggasse von Am Modenapark bis Reisnerstraße im 3. Bezirk mit der Erneuerung der Fahrbahndecke. Diese Arbeiten sind aufgrund von Zeitschäden erforderlich. Weiters werden die Bushaltestellen in diesem Bereich barrierefrei umgebaut.

Verkehrsmaßnahmen

In der ersten, dreiwöchigen Bauphase wird die Neulinggasse zwischen Reisnerstraße und Salesianerstraße in Fahrtrichtung Salesianerstraße als Einbahn geführt. Die Umleitung in Richtung Ungargasse führt über Marokkanergasse, Strohgasse, Reisnerstraße und Neulinggasse.

In der zweiten, ebenfalls dreiwöchigen Bauphase ist das Halten und Parken im Baustellenbereich nicht möglich. Eine Umleitung des Kfz-Verkehrs ist nicht erforderlich.

Örtlichkeit der Baustelle: 3., Neulinggasse von Am Modenapark bis Reisnerstraße

  • Baubeginn: 18. Oktober 2010
  • Geplantes Bauende: 26. November 2010

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Schluss) aig/hol

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 4000/49 923
Handy: 0676 8118 49 923
E-Mail: matthias.holzmueller@extern.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005