AK Elterninfoabend am 15. Oktober: Bildungswege mit 14

Was lernen nach der vierten Klasse Hauptschule oder Gymnasium? ExpertInnen geben Rat, wie Eltern ihren Kindern bei der Entscheidung helfen können

Wien (OTS) - Weiter in die Schule gehen oder eine Lehre machen?
Vor dieser Entscheidung stehen Eltern mit ihren Kindern nach der vierten Klasse Hauptschule oder Gymnasium. Die Wahl ist umso wichtiger, da ein späterer Wechsel der eingeschlagenen Ausbildung im derzeitigen Bildungssystem umständlich und schwer zu bewältigen ist. Wie Eltern ihren Kindern bei der Entscheidung über den weiteren Bildungsweg helfen können: Darum geht es beim AK Elterninfoabend. ExpertInnen geben Basisinformationen über das weiterführende Bildungsangebot. Außerdem bekommen die Eltern Informationen über Trends am Arbeitsmarkt und wie sie mit ihren Kindern herausfinden können, welche Bildungswege zu ihren Interessen, Neigungen und Fähigkeiten passen.

AK Elterninfoabend "Bildungswege mit 14"

Freitag, 15. Oktober 2010, 17.00 Uhr
AK Bildungszentrum
1040, Theresianumgase 16-18

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion beim Elterninfoabend begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien Kommunikation
Peter Mitterhuber
Tel.: (+43-1) 501 65-2347
peter.mitterhuber@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0005