Terminaviso: 14.10.2010, 13.30 Uhr Bundespräsident empfängt Hilfs- und Menschenrechtsorganisationen

Wien (OTS) - Amnesty International Österreich, Caritas der Erzdiözese Wien, Diakonie Österreich und SOS-Kinderdorf Österreich haben Bundespräsident Dr. Heinz Fischer um einen Termin am 14. Oktober 2010 ersucht, um über Ihre Arbeit mit Flüchtlingen und Asylanten sowie über die Probleme bei der Sicherung von Menschenrechten und Kinderrechten zu berichten.

Der Bundespräsident wird die Vertreter der genannten Organisationen am 14. Oktober 2010 um 13.30 Uhr in der Präsidentschaftskanzlei zu einem Gespräch empfangen und voraussichtlich auch zu dem Thema Stellung nehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse- und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.hofburg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001