"Dauerbrenner" aus der AK-Bauberatung

Pressekonferenz

Linz (OTS) - Im Sommer 2010 schlitterte die oberösterreichische Baufirma JÖDA Fertighaus in den Konkurs. 40 Häuslbauer kamen um ihre Vorauszahlungen in der Höhe von insgesamt 1,2 Millionen Euro - eine Konsumentin verlor dabei 37.000 Euro!

Die AK fordert daher erneut ein Gesetz zum Schutz vor Konkurs des Generalunternehmers. In einer Pressekonferenz am Montag, 18. Oktober 2010, um 10 Uhr möchten wir Sie darüber und über weitere "Dauerbrenner" aus der AK-Bauberatung informieren.

In der AK OÖ, Volksgartenstraße 40, Linz, Seminarraum 3, 5. Stock, stehen Ihnen als Gesprächspartner AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer sowie Dr. Georg Rathwallner, Leiter der AK-Konsumenteninformation, zur Verfügung.

"Dauerbrenner" aus der AK-Bauberatung

Pressekonferenz mit AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer und dem Leiter
der AK-Konsumenteninformation, Dr. Georg Rathwallner

Datum: 18.10.2010, um 10:00 Uhr

Ort:
Arbeiterkammer Oberösterreich Seminarraum 3, 5. Stock
Volksgartenstraße 40, 4020 Linz

Url: www.arbeiterkammer.com

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich, Kommunikation
Ulrike Etlinger
Tel.: 0732 6906-2193
ulrike.etlinger@akooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0002