ÖAMTC: Ost Autobahn (A4) Richtung Flughafen ab Freitag einspurig

Sanierung von Betonfeldern wird zu Staus führen

Wien (OTS) - Von Freitag (15.10.), 20 Uhr, bis Samstag (16.10.),
12 Uhr und Samstag (16.10.), 20 Uhr, bis Sonntag (17.10.), 12 Uhr:
Abschnittsweise Sperre einer Fahrspur auf der Ost Autobahn (A4) Richtung Ungarn zwischen der Südost Tangente (A23) und dem Knoten Schwechat. Es werden Betonfelder saniert.

Für den Verkehr ist laut ÖAMTC nur ein Fahrstreifen frei. Die Ausfahrten Alt Simmering und Simmeringer Haide bleiben immer befahrbar.

Jene, die von Wien Richtung Flughafen unterwegs sind, sollten eine längere Fahrzeit einplanen. Ausweichmöglichkeiten: Wiener Außenring Schnellstraße (S1) bzw. Handelskai-Schwechat-A4.

Vor allem Freitagabend und Samstagvormittag befürchtet der ÖAMTC Staus vor dem Baustellenbereich auf der A4.

Aktuelle Infos: www.oeamtc.at/verkehrsservice

(Schluss)
Harald Lasser

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001