Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur: Ausschreibung der TISCHE-Stipendien für jüngere Architektinnen und Architekten

Wien (OTS) - Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und
Kultur vergibt für das Kalenderjahr 2011 bis zu 10 Stipendien an junge Architekt/inn/en mit Abschluss der beruflichen Hochschulausbildung (Abschluss innerhalb der letzten drei Jahre, keine Studierenden). Die Auswahl erfolgt über eine Jury. Die Laufzeit des TISCHE-Stipendiums beträgt 6 Monate und ist mit monatlich Euro 1.500 dotiert.

Schriftliche Bewerbungen sind ab sofort bis spätestens 31. Jänner 2011 (es gilt das Datum des Poststempels) an das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Abteilung V/1, Concordiaplatz 2, 1014 Wien zu senden. Informationen und Details dazu: www.bmukk.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Charlotte Sucher
Tel.: ++43(0)1 531 20 6860
charlotte.sucher@bmukk.gv.at

Concordiaplatz 2, 1014 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0002