Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur: Ausschreibung der Margarete Schütte-Lihotzky Projektstipendien

Wien (OTS) - Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und
Kultur vergibt für das Kalenderjahr 2011 bis zu 5 Projektstipendien an Absolvent/inn/en der Architektur und Architekt/inn/en (keine Studierende) mit mehrjähriger beruflicher Praxis. Die Margarete Schütte-Lihotzky Projektstipendien, die zu Ehren der verdienstvollen österreichischen Architektin anlässlich ihres 100.Geburtstages eingerichtet wurden, sind mit je Euro 7.500 dotiert. Die Auswahl erfolgt über eine Jury.

Schriftliche Bewerbungen sind ab sofort bis spätestens 31. Jänner 2011 (es gilt das Datum des Poststempels) an das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Abteilung V/1, Concordiaplatz 2, 1014 Wien zu senden. Informationen und Details dazu: www.bmukk.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Charlotte Sucher
Tel.: ++43(0)1 531 20 6860
charlotte.sucher@bmukk.gv.at

Concordiaplatz 2, 1014 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001