FPÖ-Lasar: Weghuberpark entpuppt sich als neues Drogenparadies

Wien (OTS/fpd) - Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass sich im Weghuberpark im 7. Wiener Gemeindebezirk Drogensüchtige herumtreiben. Mütter die mit ihren Kindern normalerweise im Park unterwegs sind, fürchten sich zurecht und machen auch immer wieder auf diese Situation aufmerksam - bis dato allerdings ohne Erfolg, denn die Süchtigen treiben sich weiterhin herum, so der Gesundheitssprecher der FPÖ-Wien, LAbg. David Lasar der meint, dass nur gezielte Schwerpunktaktionen sowie regelmäßige und nachhaltige Kontrollen durch geschulte und zielorientierte Polizeieinheiten das Problem vor Ort lösen können. (Schluss)paw

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien, Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0004