Korun: Bleiberecht für integrierte Familien jetzt!

Nie wieder dürfen minderjährige Kinder eingesperrt werden

Wien (OTS) - Seit Jahren verlangen die Grünen eine Bleiberechtslösung für langjährig hier lebende integrierte Familien und deren Kinder. "Die bisherige Verweigerungspolitik der SPÖ/ÖVP-Regierung hat nicht nur in eine Sackgasse geführt, sondern sie geht soweit, Kinder einzusperren und in ein für sie fremdes Land abzuschieben", kritisiert die Menschenrechtssprecherin der Grünen, Alev Korun.
"Die Grünen werden nicht lockerlassen und bringen erneut einen Antrag für ein Bleiberechtsgesetz ein, das nach fünfjährigem Aufenthalt, Unbescholtenheit und Integration ein Bleiberecht vorsieht. Die grausige Fremdenpolitik der ÖVP auf dem Rücken der Freiheit und psychischen Unversehrtheit von 8-jährigen Kindern samt SPÖ-Duldung und Wegschauen ist beschämend und gehört sofort abgestellt", fordert Korun. "Sowohl der Menschenrechtsbeirat als auch der Menschenrechts-und Innenausschuss des Nationalrats müssen sich mit dieser unwürdigen, menschenverachtenden Praxis beschäftigen und der Nationalrat muss dem ein Ende bereiten".

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0002