Favoriten: Kunst aus der Steiermark im Domenig-Haus

Wien (OTS) - Der Kulturverband Favoriten richtet in Kooperation
mit der Berufsvereinigung der Bildenden KünstlerInnen Steiermark eine vielfältige Kunst-Ausstellung in der "Galerie im Domenig-Haus" (10., Favoritenstraße 118) aus. Malereien in verschiedenen Stilrichtungen, Objekte und andere Werke von 22 Künstlern aus Wien und der Steiermark werden unter dem Titel "money makes the art go round" der Öffentlichkeit präsentiert. Die Eröffnung der Kunst-Schau nimmt die Bezirksvorsteherin des 10. Bezirkes, Hermine Mospointner, am Montag, 11. Oktober, um 18.00 Uhr vor. Bei der frei zugänglichen Vernissage musiziert Cornelia Mayer. Zu sehen ist die Ausstellung bis Freitag, 22. Oktober. Die "Galerie im Domenig-Haus" ist jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag zwischen 14.00 und 17.00 Uhr offen. Der Eintritt ist kostenlos.

E-Mails an die Galerie: domeniggalerie@hotmail.com

Margarete Arvay, Adolf Bachler, Anna Baumann, Martine Boubal, Irene Daxböck-Rigoir, Christine Ann Edler, Erika Eybek, Gerti Hopf, Christian F. J. König, Beate Landen, Anne Lückl, Regina Peier, Inge Ploder, Barbara Raic, Ingeborg Rauss, Sonja Redl, Martina Schettina, Elisabeth Schwarzbauer, Evelyn Sperker, Michaela Unterlechner, Franz Wieser und Paul Zurl sind in der Kunst-Schau mit Arbeiten vertreten. Weitere Informationen über diese Ausstellung und spätere Kultur-Aktionen in der "Galerie im Domenig-Haus" erteilt die Kuratorin, Gerti Hopf, gerne per E-Mail: domeniggalerie@hotmail.com. Ebenso ist Kunstfreunden ein Blick ins Internet zu empfehlen:
www.domeniggalerie.at. Die steirischen Kreativen stellen sich ebenfalls im Internet vor: www.art-bv.com. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005