TV-MEDIA exklusiv: Ö3 rettet den Song Contest!

ORF-Radio organisiert Österreich-Ausscheidung

Wien (OTS) - In seiner am Mittwoch erscheinenden Ausgabe enthüllt TV-MEDIA die ORF-Pläne für die österreichische Teilnahme am Eurovision Song Contest 2011, der am 14. Mai in Deutschland stattfinden wird.

Demnach übernimmt das Hitradio Ö3 die Organisation der heimischen Ausscheidung. Die Sensation: Bis zu drei
TV-Shows sollen vom Radiosender alleinverantwortlich
gestaltet werden.

Die weiteren Details: Bereits im Oktober läuft die Marketingmaschine im Ö3-Wecker an. Bis zum Februar 2011 soll jeweils ein Vertreter pro Bundesland gefunden sein. Und: Es wird gleichzeitig Aufrufe für Songschreiber und Interpreten geben.

Rückfragen & Kontakt:

TV-MEDIA-Chefredaktion
Tel.: 0043/1/21320/9227

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TVM0001