Morgen Mittwoch: Schluss mit der braunen Hetze!

SJ Wien türmt Toilettenpapier vor der FPÖ-Zentrale auf

Wien (OTS) - Im Rahmen des Countdowns gegen Strache lädt die Sozialistische Jugend Wien morgen alle MedienvertreterInnen zu einem Fototermin um 11.00 Uhr vor die FPÖ-Zentrale (Friedrich-Schmidt-Platz 4, 1080 Wien) ein.
Um ihre Ablehnung gegen Straches Hetz- und Hasspolitik deutlich zu machen, wird die SJ Wien vor der freiheitlichen Kampagnen-Giftküche Toilettenpapier auftürmen.
Stefan Jagsch, Vorsitzender der SJ Wien, dazu: "Die Wiener Jugendlichen finden die rechtsrechte Lügen-Politik der FPÖ nur mehr beschissen. Wir zeigen mit unserer Aktion auf symbolische Weise, wie viel Klopapier zur Beseitigung des riesigen braunen Ideologie-Haufens der FPÖ notwendig wäre."

Zeit: Mittwoch, 06. Oktober 2010, um 11.00 Uhr
Ort: 8., Friedrich-Schmidt-Platz 4, vor der FPÖ-Zentrale (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Sozialistische Jugend Wien
Fabian Looman, 0699 1 713 8 713
office@sj-wien.at
www.sj-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0003