Wien Holding-Kulturbetriebe präsentieren Leistungsportfolio auf der Access 2010

Wien (OTS) - Die Kulturbetriebe der Wien Holding sind heuer
erstmals mit einem gemeinsamen Stand auf der "access" am 4. und 5. Oktober 2010 in der Hofburg präsent. Die Vereinigten Bühnen Wien, die Wiener Stadthalle, die vier Wien Holding Museen - Haus der Musik, Mozarthaus Vienna, KunstHausWien und Jüdisches Museum Wien - sowie der Twin City Liner präsentieren ihre Infrastruktur für Tagungen, Incentives und Events. Dafür wurde auch ein eigener Meeting Planner's Guide aufgelegt, der interessierten Eventagenturen und Firmen die Veranstaltungslocations in den einzelnen Häusern näher vorstellt. "Damit zeigen wir zum ersten Mal, dass die Kulturbetriebe der Wien Holding nicht nur ein reizvolles Veranstaltungsangebot im Bereich Ausstellungen, Konzerte, Opern und Musicals bieten, sondern auch als Eventlocations interessant sein können. Unsere Häuser bieten für jede Anforderung den geeigneten Rahmen. Wir können Events für kleine Gruppen ebenso organisieren, wie Großveranstaltungen mit bis zu 16.000 Personen", so Wien Holding-Direktor Peter Hanke.

Die "access" als Marktplatz für qualitativ hochwertige Veranstaltungen

Im Rahmen der "access" präsentieren mehr als 230 österreichische Aussteller aus allen Bereichen der heimischen Tagungswirtschaft ihr Produkt- und Leistungsportfolio. Vertreten sind die wichtigsten Kongress- und Veranstaltungszentren, Tagungshotels, Eventlocations, Agenturen, Conventionbüros, Tourismusorganisationen sowie Museen und andere Kulturinstitutionen. Bei der "access" werden heuer etwa 1.600 nationale und 300 internationale Fachbesucher erwartet, die Events, Incentives, Kongresse, Pressekonferenzen und anderes mehr organisieren.

Der Meeting Planner's Guide der Wien Holding-Kulturbetriebe kann bei der Wien Holding und der betreuenden Agentur Stalzer & Partner Public Relations (pr@stalzerundpartner.com) angefordert werden.

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Telefon: 01 408 25 69-21
Mobil: 0664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at

Dr. Alfred Stalzer
Stalzer & Partner GmbH
PR- und Marketing Consultants
Telefon: 01 505 31 00
Mobil: 0664 506 49 00
E-Mail: pr@stalzerundpartner.com
www.stalzerundpartner.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021