AVISO 6. Oktober: Pressekonferenz & Podiumsdiskussion "Arbeit und Einkommen gerecht verteilen"

Gewerkschaft PRO-GE Wien: Diskussion mit ÖGB-Präsident Foglar und Präsentation eines neuen Imagefilms

Wien (OTS/ÖGB) - Die Wiener Landesorganisation der Produktionsgewerkschaft (PRO-GE) lädt alle Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich zur Pressekonferenz ein, auf der die Schwerpunkte der PRO-GE Wien und ein neuer Imagefilm vorgestellt werden. Anschließend besteht die Möglichkeit, mit den PodiumsteilnehmerInnen und geladenen Gästen, unter anderem ÖGB-Präsident Erich Foglar und Musiker Roman Gregory, zu diskutieren.

TeilnehmerInnen:
Josef Utzig (Stv. Bundesvorsitzender, Landesvorsitzender der PRO-GE Wien)
Beate Albert (Landessekretärin der PRO-GE Wien)
Renate Anderl (Stv. Bundesvorsitzende, Bundesfrauenvorsitzende der PRO-GE)

Datum: Mittwoch, 6. Oktober 2010

Zeit: 11:00 Uhr

Ort: Ottakringer Brauerei - 1160 Wien, Feßtgasse 16

Schwerpunkte der PRO-GE Wien:
- Arbeitszeitverkürzung
- Arbeit gerecht verteilen
- Einkommenssituation Frauen/Männer
- Jugend
- Präsentation des Imagefilmes der PRO-GE Wien

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Trautendorfer
PRO-GE Presse
Tel.: +43 (1) 534 44-69 264
Mobil: 0664/6145 925
E-Mail: barbara.trautendorfer@proge.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0001