Einladung zur Pressekonferenz: Der neue KSÖ Landesklub Tirol stellt sich vor

KSÖ-Schwerpunkte in Tirol - Auftakt des großen Tiroler Schulsicherheitswettbewerbs

Innsbruck (OTS) - Das Thema Sicherheit ist mehr denn je in aller Munde. Geleitet von dem Gedanken, dass nicht nur die Polizei, sondern jeder von uns einen Beitrag zu mehr Sicherheit leisten kann, wurde das Kuratorium Sicheres Österreich 1975 gegründet. Mit der Sicherheitskampagne 2010/2011 weht beim KSÖ österreichweit ein frischer Wind.

Mit Mag. Hermann Petz (Vorstandsvorsitzender Moser Holding AG), Dr. Hannes Schmid (Vorstandssprecher Raiffeisen Landesbank Tirol) und Landespolizeikommandant Mag. Helmut Tomac hat sich heuer auch in Tirol ein neues KSÖ-Präsidium mit je einem Wirtschafts-, einem Medien- und einem Vertreter der Exekutive formiert. Mit einem großen Schulsicherheitswettbewerb, einer Sicherheitsenquete und der ersten Sicherheitsmesse Tirols setzt der Verein noch nie dagewesene Akzente.

Der KSÖ Tirol würde sich freuen, wenn Sie das Ziel, unser Land noch sicherer zu machen, durch Ihre Berichterstattung unterstützen würden.

Einladung zur Pressekonferenz: Der neue KSÖ Landesklub Tirol stellt
sich vor


Als Gesprächspartner steht Ihnen das Präsidium des KSÖ Landesklub
Tirol zur Verfügung:

- Dr. Hannes Schmid, RLB Tirol
- Mag. Hermann Petz, Moser Holding
- Mag. Helmut Tomac, Landespolizeikommandant

Datum: 4.10.2010, um 10:30 Uhr

Ort:
Congress Innsbruck, Orangerie
Rennweg 3, 6020 Innsbruck

Rückfragen & Kontakt:

KSÖ Landesklub Tirol
Postfach 228, 6010 Innsbruck
Tel: +0664 414 8503
tirol@dasmachichsicher.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MOH0001