VALIE EXPORT bereitet ihre große Ausstellung "Zeit und Gegenzeit" im Belvedere vor (ab 16. Oktober)

Himberg (OTS) - In Vorbereitung der Ausstellung "VALIE EXPORT.
Zeit und Gegenzeit", die ab 16. Oktober im Unteren Belvedere gezeigt wird, wurden gestern die Einzelteile einer ca. 3,5 Meter hohen Skulptur aus Aluminium gegossen, die im Belvedere-Park aufgestellt werden wird. VALIE EXPORT war beim Gießen in Himberg vor Ort und beaufsichtigte die Fertigung der letzten Teile der Arbeit "Die Doppelgängerin (Die Schere)", die zwei ineinander verwobene Schneiderscheren zeigt. Die Schere ist im Werk der österreichischen Medienkünstlerin ein wichtiges Motiv, in dem sich Eleganz und Aggressionspotenzial verbinden.

Die parallel im Belvedere (16. Oktober 2010 bis 30. Jänner 2011) und im LENTOS Kunstmuseum Linz (17. Oktober 2010 bis 30. Jänner 2011) stattfindende Personale legt den Fokus auf VALIE EXPORTs Arbeiten der letzten 20 Jahre und eröffnet eine neue Perspektive auf das Werk der Künstlerin.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=43&dir=201009&e=20100928_b&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Belvedere
Lena Maurer, Presse
Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Tel: +43 1 79557-178
Fax: +43 1 79557-121
presse@belvedere.at
www.belvedere.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BEL0001