Weltpremiere: Innovativer Influenza-Impfstoff auf Verozell-Basis aus Österreich - Zulassung in Österreich als erstem Land

Wien (OTS) - Es ist eine Weltpremiere: Österreich ist das erste Land der Welt, in dem der weltweit erste Verozell-Impfstoff gegen die saisonale Grippe ("echte" Grippe, Influenza) zugelassen wird. "Sowohl der neue Influenza-Impfstoff als auch die Verozell-Technologie sind österreichische Erfindungen", sagt Dr. med. Hartmut Ehrlich (Vice President Baxter Global Research & Development and Medical Affairs, BioScience). "Das Pharma- und Medizintechnik-Unternehmen Baxter hat dieses innovative Verfahren der Impfstoff-Produktion in seinen Standorten in Wien und Orth a.d. Donau entwickelt und perfektioniert."

Weitere Bilder abrufbar unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=38&dir=201009&e=20100929_i&a=event

Rückfragen & Kontakt:

B&K - Bettschart&Kofler Medien- und Kommunikationsberatung GmbH;
Mag. Roland Bettschart; Tel.: +43-1-3194378; Mobil: 0676-6356775
E-Mail: bettschart@bkkommunikation.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0003