FPÖ-Walter Rosenkranz: SP-Gföhl nicht am letzten Stand

Steindl wird "blaues Wunder" erleben!

Wien (OTS) - Zur Aufforderung des Gföhler SP-Stadtrats Steindl, sich um die Kommunikation mit der FPÖ Gföhl zu kümmern, kann FPÖ-NAbg. Dr. Walter Rosenkranz nur milde lächeln: "Keine Sorge, Herr Steindl, die Kommunikation zwischen mir und der FPÖ Gföhl funktioniert so gut, dass ich Ihrer Zeit um Lichtjahre voraus bin!" Die FPÖ-interne Kommunikation ist halt keine Sache der SPÖ, auch wenn es manche Genossen noch so ärgert.

"So wird sich Steindl noch wundern, wenn manches anders kommt, als er glaubt", so Rosenkranz.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0011