Bridgewater und Sandvine arbeiten zwecks Policy Control-Lösungen zusammen

Ottawa und Waterloo, Ontario (ots/PRNewswire) - Bridgewater Systems , das Personalisierungsunternehmen für mobile Geräte, und Sandvine , ein führender Anbieter von Netzwerk-Policy-Control-Lösungen für Festnetz- und Mobilfunkanbieter, gaben heute die erfolgreiche Prüfung von Integration und Kompatibilität für intelligente Policy-Control-Lösungen für 3G- und 4G- Mobilfunkanbieter bekannt.

Nachrichten

Sandvine und Bridgewater haben erfolgreich die Kompatibilität des Policy Traffic Switch von Sandvines (
http://www.sandvine.com/products/policy_traffic_switch.asp) (PTS)
implementiert, der Netzbedingungen feststellt, Benutzungsfrequenzen bestimmt und Richtlinienentscheidungen im Hinblick auf Netzwerk und Abonnenten gemäss des Bridgewater(R) Policy Controller (PCRF) (
http://www.bridgewatersystems.com/Policy-Controller.aspx) umsetzt,
damit das mobile Datenwachstum und die Versendung von neuen Dienstleistungen verwaltet werden können. Das Testen umfasst die PCRF Gx- und Gy-Benutzung, das die Schnittstellen für 3GPP-kompatible Umsetzungspunkte der Richtlinienkontrolle feststellt.

- Die Kompatibilitätsversuche verdeutlichen die Verpflichtung beider Unternehmen, 3G- und 4G-Richtlinienkontrolllösungen anzubieten, die den Standards entsprechen und den Service-Anforderungen der nächsten Generation für die Mobilfunkanbieter gerecht wird.

- Die gemeinsamen Richtlinienlösungen ermöglichen Mobilfunkanbietern,

- mithilfe von Richtlinien gestaffelte Dienste anzubieten, sodass z. B. Bronze-Abonnenten ohne Peer-to-Peer Dienste oder Kindersicherung 500 MB Daten pro Monat erhalten können, während Gold-Abonnenten über 1 GB Daten pro Monat mit Peer-to-Peer Diensten und Kindersicherung verfügen können;

- den Gebrauch der Anwendungen mithilfe von Richtlinien zu personalisieren; z. B. der Gebrauch von unbegrenzten sozialen Netzen für eine festgelegte monatliche Gebühr und eingeschränkte Nutzung während der Unterrichtszeiten.

- eine gerechte Nutzung zu garantieren, indem die Richtlinien bezüglich der Servicepläne der Abonnenten ausgerichtet sind und Netzüberlastungen ausgeglichen werden.

- Die gemeinsame Sandvine- und Bridgewater-Lösung wird heute in einem grossen nordamerikanischen 4G-Betreibernetzwerk implementiert und beide Unternehmen arbeiten weltweit an gemeinsamen Projekten zusammen.

Referenzen

Tom Donnelly, Executive Vice President, Sandvine

"In Anbetracht des Bedarfs, leistungsfähigere mobile Endgeräte herzustellen, arbeiten Serviceprovider an der Verbesserung von Kontrolllösungen für Netzrichtlinien, damit Netzüberlastungen verwaltet werden können und die beste Qualitätserfahrung für die gesamte Anwendungspalette garantiert wird. Die integrierte Lösung von Sandvine und Bridgewater ermöglicht einen schnellen und leichten Einsatz von wichtigen zu schaffenden Dienstleistungsprogrammen wie ein System zum Nutzungsmanagement und personalisierte Datenpläne."

David Sharpley, Senior Vice President, Bridgewater Systems

"Bridgewater und Sandvine haben im Rahmen einer bedeutenden 4G-Betreiberimplementierung erfolgreich zusammengearbeitet. Wir erweitern unsere Zusammenarbeit nun mit integrierten Richtlinienlösungen. Durch die Kombination des Policy Traffic Switch von Sandvine und des Bridgewater Policy Controller können Betreiber innovative und personalisierte Dienstleistungen anbieten, die die Rentabilität steigern und den stetig anspruchsvolleren Anforderungen von Handybenutzer entsprechen."

Tags / Schlüsselwörter

Bridgewater Systems, Sandvine, LTE, WiMAX, 3G, Policy Control, PCRF, DPI,

3GPP, Network Policy Control, Usage Management

Informationen über Sandvine

Sandvines Kontrolllösungen zu Netzrichtlininien konzentrieren sich auf den Schutz und die Verbesserung der Qualitätserfahrung im Internet.

Unsere preisgekrönte Netzeinrichtung und unsere Software hilft Betreibern von DSL, FTTx, Kabelverbindungen, drahtlosen Festnetzanschlüssen und Handys den Netzverkehr besser zu verstehen, die Netzüberlastungen zu verwalten, neue Dienste und Einnahmen zu schaffen, reduziert den Verkehr, der seitens der Abonnenten zerstörend oder unerwünscht ist, liefert QoS-prioritisierten Multimedia-Dienst und erhöht die Zufriedenheit der Abonnenten. Sandvines Kunden sind Dienstleistungsanbieter in mehr als 80 Ländern, die Hunderte von Millionen von Abonnenten für Broadband und mobile Daten bedienen, und verbessert weltweit die Internet-Erfahrung.

Informationen über Bridgewater Systems

Bridgewater Systems, der Anbieter personalisierter Mobilfunklösungen, versetzt Dienstanbieter in die Lage, Datendienste, Inhalte und kommerzielle Transaktionen über Handys effizient zu verwalten und von diesen zu profitieren. Sein marktführendes Portfolio von Personalisierungslösungen für Handy-Geräte bietet einen einheitlichen Echtzeitüberblick über die Teilnehmer, einschliesslich ihrer Zugriffsrechte, Geräte, Funknetze, Rechnungsprofile, Präferenzen und Zusammenhänge. Das auf Bridgewaters Subscriber Data Broker (TM) basierende Portfolio standardkonformer und betreibertauglicher Produkte beinhaltet den Bridgewater(R) Service Controller (AAA), den Bridgewater(R) Policy Controller (PCRF) und den Bridgewater(R) Home Subscriber Server (HSS). Mehr als 150 führende Dienstanbieter, darunter America Movil, Bell Canada, Clearwire, Cox, Hutchison Telecom, Iusacell, Scartel, SmarTone-Vodafone, Sprint, Tata Teleservices, Tatung, Telmex, Telstra und Verizon Wireless, nutzen Bridgewaters Lösungen, um über 150 Millionen Teilnehmern innovative Mobilfunkdienste ohne Verzögerungen bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.bridgewatersystems.com.

Bridgewater, Bridgewater Systems, das Bridgewater Systems Logo, WideSpan, Smart Caps, myPolicy und Subscriber Data Broker sind Handelsmarken oder eingetragene Marken der Bridgewater Systems Corporation. Alle anderen hierin genannten Unternehmens- und Produktnamen sowie eingetragenen und nicht-eingetragenen Handelsmarken werden zu Identifikationszwecken verwendet und sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.

Weitere Informationen: Bridgewater Systems Ed Barker edward.barker@bridgewatersystems.com +44-(0)7939-492-656 Tony Tan (Asiatisch-Pazifischer Raum) tony@siren-communication.com +65-9048-6981 Sandvine Medien: Jennifer Ross jross@sandvine.com +1-519-880-2232 Investoren: Rick Wadsworth rwadsworth@sandvine.com +1-519-880-2400 ext. 3503 Bridgewater Systems ; Sandvine

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Weitere Informationen: Bridgewater Systems, Ed
Barker,edward.barker@bridgewatersystems.com, +44-(0)7939-492-656.
Tony Tan(Asiatisch-Pazifischer Raum), tony@siren-communication.com,
+65-9048-6981.Sandvine, Medien: Jennifer Ross, jross@sandvine.com,
+1-519-880-2232.Investoren: Rick Wadsworth, rwadsworth@sandvine.com,
+1-519-880-2400 ext.3503

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006