Hypo Group Alpe Adria veräußert Niederlassung im Palais Equitable

Klagenfurt (OTS) -

  • Konzentration der Aktivitäten in Wien auf den Standort Parkring
  • Verkauf der im ersten Bezirk Wiens gelegenen Niederlassung zu bestmöglichem Preis gelungen
  • Interne Zeit- und Verkaufspreisvorgaben damit erfolgreich umgesetzt
  • Über Vertragsdetails wurde mit den Käufern Vertraulichkeit vereinbart

Die Hypo Alpe-Adria-Bank International AG freut sich mitteilen zu können, dass der Verkaufsprozess zur Niederlassung im Palais Equitable innerhalb kürzester Zeit erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Die Büroräumlichkeiten, welche rund 765 Quadratmeter umfassen, wurden zum Bestpreis in einem transparenten Verfahren an einen oberösterreichischen Unternehmer veräußert. Über Vertragsdetails als auch über die Identität des neuen Eigentümers wurde auf Wunsch des Investors Stillschweigen vereinbart. Die Büroräumlichkeiten der Hypo Group Alpe Adria und damit alle Aktivitäten der HGAA in Wien werden zeitnah vom Palais Equitable an den Parkring, den zweiten Standort in Wien, verlegt. Die Private Banking Aktivitäten bleiben voll aufrecht erhalten. Bauliche Maßnahmen wurden bereits veranlasst. Bis zur Fertigstellung der Umbauarbeiten wird die Hypo Alpe Adria die verkauften Räumlichkeiten anmieten. Dr. Gottwald Kranebitter, CEO der Hypo Group Alpe Adria, kommentiert: "Ich freue mich sehr, dass wir diese Immobilie, die an einem der renommiertesten Standorten Wiens liegt, in einem transparenten Prozess an den Bestbieter innerhalb kürzester Zeit veräußern konnten. Dies ist ein weiterer konsequenter Schritt zur Neuausrichtung der Bank." Hypo Group Alpe Adria Die Hypo Group Alpe Adria ist eine internationale Finanzgruppe mit rund 350 Bank- und Leasing-Standorten in 12 Ländern (Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Montenegro, Deutschland, Ungarn, Bulgarien, Mazedonien und der Ukraine), die auf eine über 110-jährige Geschichte zurückblickt. Die Konzerndachgesellschaft der Hypo Group Alpe Adria ist die Hypo Alpe-Adria-Bank International AG mit Sitz in Klagenfurt (Österreich). Die Republik Österreich (Bund) ist zu 100% Eigentümer der Hypo Group Alpe Adria. Im Hypo Group Alpe Adria-Netzwerk sind derzeit rund 8.000 Mitarbeiter für über 1,2 Millionen Kunden tätig. Rückfragehinweis:

Hypo Alpe-Adria-Bank International AG
Konzernpressesprecher
Mag. Dominic Köfner, CIRO
Tel: +43 50202 2371
Fax: +43 (0)50202 72 3000
dominic.koefner@hypo-alpe-adria.com
www.hypo-alpe-adria.com

~

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HAA0001