Film- und Fototermin: "Alte Schmiede Neu" mit StR Mailath

Umbau des Kulturhauses in der Schönlaterngasse abgeschlossen

Wien (OTS) - Die "Alte Schmiede" ist seit mehr als 30 Jahren das produktivste literarische Veranstaltungshaus Wiens. In bislang 4650 öffentlichen, frei zugänglichen Veranstaltungen haben über 3000 AutorInnen aus 80 Ländern ihre Arbeiten vorgetragen und so alle Facetten der Gegenwartsliteratur begreifbar gemacht. Im letzten halben Jahr wurde das beliebte Kulturhaus in der Schönlaterngasse 9 großzügig umgebaut und adaptiert.

Bei einem Film- und Fototermin mit Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny und dem Geschäftsführer des Betreibers "Kunstverein Wien" Walter Famler werden die neuen Räumlichkeiten der "Alten Schmiede" den Vertreterinnen und Vertretern der Medien präsentiert.

Bitte merken Sie vor:
Zeit: Freitag, 1. Oktober 2010 um 13.00 Uhr
Ort: Alte Schmiede, Schönlaterngasse 9, 1010 Wien

Wir freuen uns auf ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gerlinde Riedl
Mediensprecherin StR. Dr. Andreas Mailath-Pokorny
Tel.: 01 4000-81854
gerlinde.riedl@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014