EANS-News: AI Airports International Limited / AI hat eine Vergleichs-Vereinbarung betreffend bestimmter Rechtsstreitigkeiten mit der Meinl Bank AG geschlossen

St Helier, Jersey, Channel Islands (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Jersey/Wien, 25. September
2010 - AI Airports International Limited ("AI") gibt den Abschluss einer Vergleichs-Vereinbarung betreffend bestimmter
Rechtsstreitigkeiten mit der Meinl Bank AG, deren Tochterunternehmen und verbundenen Unternehmen ("Meinl Bank") bekannt.

Gemäß dieser Vereinbarung wird die Meinl Bank alle Klagen gegen AI zurückziehen und EUR 4,5 Mio. an AI zahlen. AI wird alle Klagen gegen die Meinl Bank zurückziehen. Von der Vereinbarung ausgenommen, sind jene Klagen die von den Parteien beim International Arbitration Court ("internationales Schiedsgericht") bei der Wirtschaftskammer Österreich in Wien aufgrund der Placement und Market-Maker Vereinbarung eingebracht wurden ("Schiedsgerichtsverfahren").

Des Weiteren wird AI seine Beteiligung am Flughafen Parma ("SO.GE.A.P. Aeroporto di Parma Società per la Gestione S.p.A") an die Meinl Bank übertragen. Die Meinl Bank wird im Gegenzug alle Rechte und Verpflichtungen,die an die Beteiligung SO.GE.A.P. gebunden sind, übernehmen. Mit Abschluss der Vergleichs-Vereinbarung gesteht keine Partei der anderen Partei gegenüber eine Schuld ein.

Die Vereinbarung ist an die Zustimmung der AI Aktionäre und der Zertifikatsinhaber ("ADC Holders") gebunden. Um den Vergleich zu ratifizieren, beabsichtig AI die Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung der Aktionäre und Zertifikatsinhaber ("ADC Holders") am oder um den 20. Oktober 2010.

Der Beginn der Verhandlungen vor dem Schiedsgericht ist für 29. November 2010 angesetzt. Weitere Informationen werden auf der außerordentlichen Hauptversammlung bekannt gegeben.

Da diese Information ursprünglich in englischer Sprache verfasst wurde und diese Version lediglich eine deutsche Übersetzung der englischen Information ist, ist allein die englische Version die authentische Fassung.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: AI Airports International Limited 17 The Esplanade A-JE4 9NY St Helier, Jersey, Channel Islands Email: vavercakova@airportsinternational.eu WWW: www.airportsinternational.com Branche: Immobilien ISIN: AT0000A053N4 Indizes: other listings Börsen: Dritter Markt: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Investor Relations & Public Relations
Metrum Communications GmbHMick Stempel
Tel.: +43 1 504 69 87-385
E-Mail: m.stempel@metrum.atMichaela Lipa
Tel.: +43 1 504 69 87-341
E-Mail: m.lipa@metrum.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001