"In guter Verfassung" - Medien-Preview zur Ausstellung Untertitel: 90 Jahre Bundes-Verfassungsgesetz 1920-2010

Wien (OTS) - Abstrakt. Nur etwas für juristische Feinspitze. Verstaubt. All das ist die Österreichische Bundes-Verfassung trotz ihres mittlerweile 90-jährigen Bestehens nicht. Dies zu zeigen, haben sich die Macher der Ausstellung "In guter Verfassung - 90 Jahre Bundes-Verfassungsgesetz 1920-2010" zum Ziel gesetzt, die am 1. Oktober 2010 im Palais Porcia feierlich eröffnet wird.

Die vom Bundeskanzleramt und dem Österreichischen Staatsarchiv gestaltete Ausstellung zeigt die wichtigsten Entwicklungsschritte der letzten 90 Jahre. Zahlreiche Dokumente und Darstellungen, aber auch spielerische Elemente und Workshops in Kooperation mit der Demokratiewerkstatt des Parlaments, machen die Verfassung im wahrsten Sinne des Wortes "begreifbar".
Die Ausstellung wird von 4. Oktober bis 12. November, jeweils von Montag bis Freitag, zwischen 10.00 und 16.00 Uhr kostenfrei zu besichtigen sein.

Vor der offiziellen Eröffnung lädt das Bundeskanzleramt die Medienvertreterinnen und Medienvertreter herzlich zu einer Vorbesichtigung ein.

Medientermin 1. Oktober 2010, 10.00 Uhr:
Preview zur Ausstellung "In guter Verfassung"
Palais Porcia, Herrengasse 23, 1010 Wien

Durch die Ausstellung führen der Präsidialchef des Bundeskanzleramtes Dr. Manfred Matzka, und der Generaldirektor des Österreichischen Staatsarchivs, Hon.-Prof. Dr. Lorenz Mikoletzky.

Bilder zu dieser Veranstaltung werden im Anschluss daran über das Fotoservice des Bundespressedienstes,
http://fotoservice.bundeskanzleramt.at kostenfrei abrufbar sein.

Rückfragen & Kontakt:

Bundespressedienst
(01) 53115 - 2342

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001