Öffentlicher Rückruf: Hubers Puten-Extra e500g

Pfaffstätt (OTS) - In einer Produktionscharge von Hubers Puten-Extra Kranz e500g wurden Teile metallischer Fremdkörper eines Wurstclips gefunden. Es ist nicht auszuschließen, dass sich solche auch in anderen Produkten der Chargen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 26.09.2010 bis 05.10.2010 befinden. Aus diesem Grund ist vom Verzehr von Produkten dieser Charge abzuraten, da die Möglichkeit der Gesundheitsgefährdung durch Verletzung besteht.

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Harald Rohringer, Qualitätssicherung
Hubers Landhendl GmbH, Hauptstraße 80, A-5223 Pfaffstätten
Tel:+43 / 7742/3208-0, office@huberslandhendl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015