SP-Peschek: Lehrlingsoffensive der Wiener SPÖ & FSG Jugend gestartet!

Mit über 60 Verteilaktionen und "10 Geboten" wieder Nummer 1 werden

Wien (OTS/SPW) - "Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir mit
unserer Lehrlingsoffensive die klare Nummer 1 bei den Wiener Lehrlingen werden. Bei über 60 Verteilaktionen vor allen Wiener Berufsschulen werden wir vor Ort präsent sein, klare inhaltliche Ziele für die Zukunft präsentieren und über den Lehrlingsverräter Strache informieren", so Christoph Peschek, Jugendvorsitzender der Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG) und Lehrlingssprecher der Wiener SPÖ, anlässlich des Startschusses der Lehrlingsoffensive vor den Wiener Berufsschulen am Donnerstag.****

"Die '10 Gebote der Lehrausbildung'-Kampagne macht deutlich, was wir in Zukunft wollen: Ausbildung statt Ausbeutung. Dementsprechend freut es mich, dass auch der sozialdemokratische Wirtschaftsverband gemeinsam mit uns für eine qualitativ hochwertige Lehrausbildung kämpft. Schließlich ist eine fundierte Ausbildung der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit. Allerdings erteilen wir dem Wunsch nach einer gratis Arbeitszeit der Lehrlinge in den Berufsschulen eine klare Absage, da es eine Ausbildungsverantwortung der Betriebe gibt", so der SP-Jugendkandidat.

"Das Ergebnis der aktuellen Jugendumfrage gibt Kraft und bestätigt unsere Zuversicht. Die Wiener Lehrlinge haben das wahre Gesicht der FPÖ entdeckt. Sie ist die Partei der Superreichen und Firmenbosse! Mit unserer Lehrlingsoffensive werden wir alle Wiener BerufsschülerInnen erreichen und klar vor Augen führen: Wir haben die Konzepte der Zukunft, FP-Strache ist die Vergangenheit! Wir sind voller Optimismus, dass wir am 10. Oktober wieder die Nummer 1 bei de Wiener Lehrlingen werden!", so Peschek abschließend.

Hinweis: Pressefotos stehen ihnen in Kürze unter www.christoph-peschek.at zur Verfügung. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0008