Herbstlicher Gartenmarkt im Renaissance-Schloss Neugebäude!

Wiens schönster Gartenmarkt präsentiert sich bei der Flora Mirabilis von 1. bis 3. Oktober 2010. Lassen Sie sich verzaubern!

Wien (OTS) - Endlich bietet auch Wien einen qualitätsvollen, herbstlichen Garten- und Pflanzenmarkt: 50 europäische Aussteller zeigen bei der Flora Milrabilis von 1. bis 3. Oktober 2010 im Renaissance-Schloss Neugebäude eine Vielfalt an Stauden, Gräsern, Gehölzen und Blumenzwiebeln. Neben hochwertigem Gartenwerkzeug und ausgewählten Accessoires präsentieren sich erstmals die wichtigsten Ausbildungsstätten für Landschaftsarchitektur, Gartenbau und Floristik.

"Wir wollen mit dieser Veranstaltung die Gartenkultur und Pflanzenvielfalt auch im Osten Österreichs in den Mittelpunkt des Interesses stellen und darlegen, dass der Herbst die ideale Pflanzzeit ist", betonen die Organisatoren der Flora Mirabilis, Petra Görgec-Gmainer und Bernd Hochwartner. Namhafte internationale Aussteller und Vortragende wie Peter Janke, Noel Kingsbury, Christian Kreß und Karl Ploberger unterstützen sie bei diesem Vorhaben.

Der Veranstaltungsort, das historisch interessante Renaissanceschloss Neugebäude, war in seiner Hochblüte umgeben von einer der beeindruckendsten Gartenanlagen Europas. Von hier nahm der Siegeszug der Tulpe seinen Ausgang. Ein Teil des historischen Gartens wird von der Stadt Wien restauriert und am 30. September 2010 eröffnet.

FLORA MIRABILIS 2010:

1. Oktober 13 - 18 Uhr
2. Oktober 10 - 18 Uhr
3. Oktober 10 - 18 Uhr

Im Hof des Schloss Neugebäude, 1110 Wien, Otmar Brix-Gasse 1.

Alle Infos zu Ausstellern, Vorträgen und Publikumsgewinnspiel finden Sie unter www.floramirabilis.at.

Rückfragen & Kontakt:

Görgec-Gmainer Hochwartner GnbR
Schottenfeldgasse 72/2/10, A-1070 Wien
Telefon: +43 699 11 494 888 bzw. +43 664 45 00 608
Die Flora Mirabilis im Internet: www.floramirabilis.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | YOC0001