Wurm: Öffnung der Kindergärten und integrative Vereine für Zivildiener ist wichtiger Schritt

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Nationalratsabgeordnete und -Frauensprecherin Gisela Wurm stellte heute, Mittwoch, im Nationalrat klar, dass sie "mit großer Begeisterung der Zivildienstgesetznovelle zustimmen wird". Sie beseitige "Gleichheitswidrigkeiten" und eröffne Zivildienern neue Perspektiven für ihr künftiges Berufsleben. "Ich halte es außerdem auch für sehr wichtig, Zivildienern die Möglichkeit zu geben, ihren Dienst künftig in Kindergärten oder integrativen Vereinen zu leisten", so Wurm. (Schluss) mo

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0012