VP-Leeb: "Qualität der Nachmittagsbetreuung Ausschlag gebend, nicht Quantität"

Mehr Wettbewerb statt Parteibuchwirtschaft

Wien (OTS) - In der Diskussion über die Freizeitbetreuerinnen und -betreuer fordert ÖVP-Stadträtin Isabella Leeb, stärkeres Augenmerk auf die Qualität der Betreuung zu legen: "Qualität muss jedenfalls vor Quantität gehen - im Sinne der zu betreuenden Kinder, aber auch der Betreuerinnen und Betreuer selbst. Nachmittagsbetreuung darf nicht in Aufbewahrungsstätten passieren, sondern muss den Kindern auch eine sinnvolle Freizeitgestaltung und ein effizientes Lernumfeld ermöglichen. In diesem Zusammenhang wäre auch eine Verbesserung der Ausbildung sehr wünschenswert. Denn ein sechsmonatiger Kurs an der Volkshochschule ist jedenfalls nicht ausreichend."

Leeb fordert darüber hinaus auch eine Anpassung des Angebots an die Bedürfnisse der Eltern: "Auch wenn eine Orientierung an den Bedürfnissen der Wienerinnen und Wiener für die SPÖ Neuland darstellt, sollten die Angebote der Nachmittagsbetreuung darauf ausgerichtet sein, was die Menschen in dieser Stadt auch tatsächlich brauchen. Die ÖVP Wien weist in diesem Zusammenhang seit Monaten auf die bestehenden Defizite hin. Gut funktionierende und von den Eltern geschätzte Horte werden geschlossen und gut ausgebildete Hortbetreuerinnen und -betreuer durch im Schnellsiedeverfahren abgefertigte Betreuer ersetzt", so die ÖVP-Stadträtin, die abschließend mehr Wettbewerb auch in Sachen Nachmittagsbetreuung fordert: "Mehr Wettbewerb zur Qualitätssicherstellung ist hier jedenfalls das Gebot der Stunde. Denn wenn der einzige Anbieter jener Verein ist, bei dem die Frau des SPÖ-Landtagspräsidenten Geschäftsführerin ist, dann riecht das verdächtig nach typisch roter Parteibuchwirtschaft, was gerade im Bildungsbereich fatal ist."

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
Tel.: (01) 515 43 - 940, Fax:(01) 515 43 - 929
presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0005