ERINNERUNG - 23.9.: Startschuss für "Kriminalprävention an Wiener Schulen"

Wien (OTS) - Im November startet ein neues gemeinsames Projekt der Bundespolizeidirektion Wien mit der Stadt Wien zur Kriminalprävention an Wiener Schulen.

Wiens Bildungs- und Jugendstadtrat Christian Oxonitsch, Wiens Polizeipräsident Dr. Gerhard Pürstl und die Amtsführende Stadtschulratspräsidentin Dr. Susanne Brandsteidl präsentieren am kommenden Donnerstag um 11 Uhr in einem gemeinsamen Pressegespräch die Details des neuen Projektes.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

Bitte merken Sie vor:

Kriminalprävention an Wiener Schulen

Datum: 23.9.2010, um 11:00 Uhr

Ort:
Rathaus, Stiege 5, 1. Stock, Stadtratbüro Oxonitsch, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Michaela Zlamal
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
Tel.: +43 1 4000-81930
michaela.zlamal@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021