Die Schokoladenseite der IT

Mit BEKO Software macht das Naschen bei Zotter noch mehr Freude

Wien (OTS) - Mit schier grenzenloser Geschmacksvielfalt und bedingungslosem Qualitätsanspruch hat der steirische Schokoladenhersteller Zotter die Gaumen der Schokoholics in aller Welt erobert. Ebenso einzigartig wie die Köstlichkeiten selbst sind die kunstvoll gestalteten Banderolen. Die Software für deren individuelle Produktion stammt von BEKO.

Bio in der Herstellung, innovativ im Design, fein im Geschmack -bei seinen Schokoladen geht Zotter keine Kompromisse ein. Das äußere Erkennungszeichen dieser Kreationen für echte Genießer sind künstlerische Banderolen, die auch individuell gestaltet werden können. Die besonders einfach zu bedienende Software dafür wurde von BEKO entwickelt. Auf Java-Technologie basierend entstand eine Lösung, bei der der Kunde nur seine Bildmotive von einer Speicherkarte, einem USB-Stick oder via Handy hochzuladen braucht und die er auch ohne entsprechende Bildverarbeitungskenntnisse intuitiv und einfach bedienen kann. Mit den entsprechenden Textbausteinen gekoppelt und in der gewünschten Banderolen-Vorlage plat-ziert, kann sich so jeder rasch seine eigene personalisierte Schokoladenschleife designen. Durch die plattformunabhängige Java Technologie ist Zotter damit auch für zukünftige Erweiterungen und Anwendungen gerüstet.

Transparenz beim Naschen - Außen hui, innen wow!

Ebenfalls von BEKO stammt die Software zur Gestaltung des Beipackzettels für das Pralinenarrangement "Biofekt". Darauf erfährt der Genießer, welche der handgemachten Geschmackskompositionen an welcher Stelle der Packung drapiert wurden. Umgesetzt wurde die Anwendung mit .NET Framework 3,5.

Mit Biofekt bietet Zotter handgemachte und handverzierte Pralinen in 61 Sorten. Ein reichhaltiges Sortiment, aus denen sich die Kunden in den Schokoläden in Bergl, Essen, Innsbruck und Salzburg ihr eigenes, individuelles Arrangement zusammenstellen lassen können. Je nach Packungsgröße finden acht bis 48 auserwählte Köstlichkeiten in einer Schachtel Platz. Mit der Software von BEKO kann nun die Zusammenstellung jedes einzelnen Pralinenarrangements dokumentiert und ausgedruckt werden.

Rückfragen & Kontakt:

PR & Communication, Mag. Melinda Busáné-Bellér melinda.beller@beko.at
Tel.: +43 1 797 50 - 725, Fax: +43 1 797 50 - 8004
www.beko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BEK0001