Hofer-Tragetaschen: Schützen das Klima und sind kompostierbar

Sattledt (OTS) - Umweltbewusstes Einkaufen endet bei Hofer mit dem kompostierbaren und umweltschonenden "Einkaufssackerl". Die neue Tragetasche erfüllt bezüglich Qualität und Reißfestigkeit alle Attribute einer herkömmlichen Tragetasche, doch sie zeichnet sich im Vergleich dazu mit ihrer Kompostierbarkeit und klimaschonenden Herstellung aus.

Das neue Hofer-Einkaufssackerl kann damit problemlos in der Bio-Tonne entsorgt werden und muss nicht über den Hausmüll, der üblicherweise verbrannt wird, beseitigt werden. Für die Kompostierbarkeit der neuen Hofer-Tragetasche sorgt ein neuer, von BASF entwickelter, Bio-Kunststoff auf Maisstärkebasis. Ausgangsstoff ist somit ein nachwachsender Bio-Rohstoff, der vollkommen biologisch abbaubar ist. Innerhalb von nur 80 Tagen ist die Tragetasche zu 90 % biologisch abgebaut und belastet so nicht als "Plastikmüll" die Umwelt.

Bei der Herstellung wird auch auf den Klimaschutz geachtet. Die Ökoeffizienzbetrachtung zeigt, dass bei der Herstellung der kompostierbaren Hofer-Tragetasche der CO2-Ausstoß im Vergleich zu einer herkömmlichen Tragetasche um beachtliche 21 % reduziert werden konnte. Zudem liegt der Verbrauch nicht-regenerativer Energien bei der Produktion um beachtliche 30 % unter dem Durchschnitt einer Standard-Tragetasche.

Damit unterstreicht das Unternehmen Hofer ein weiteres Mal, dass für Österreichs größten Lebensmittel-Diskonter die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz sehr wichtig sind. Schon seit Jahren hat sich die Hofer KG aus voller Überzeugung den Themen soziale Verantwortung, Nachhaltigkeit und Umweltschutz verschrieben und versucht hier stetig weitere Optimierungspotenziale zu heben.

Rückfragen & Kontakt:

Stephan Scoppetta
Alexa Kazda-Klabouch
Wolfgang Rosam Change Communications
Tel: +43 1 90 42 142 - 201 bzw. 211
Fax: +43 1 90 42 142 - 222
Email: stephan.scoppetta@rosam.at bzw. alexa.kazda@rosam.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOF0001