Ausstellung "Im Am Überm Unterm Wasser" in der Alten Schieberkammer

Ausstellung mit griechischem Flair und Meerblick

Wien (OTS) - Vom 23. bis 26. September 2010 stellen die Künstlerinnen Beate Maria Platz und Helga Kirpicsenko ihre Werke rund um Wasser, Griechenland und Licht in der "Alten Schieberkammer" aus.

Kunstwerke wecken Urlaubserinnerungen

Die Malereien erzählen von sinnlichen Eindrücken des Mittelmeers:
Wasser spült über Kieselsteine, farbprächtige Blüten schwimmen auf dem Wasser, Licht bricht auf dem Meeresgrund, schwerelose Körper erscheinen unter und überm Wasser.
Beide Künstlerinnen bevorzugen die Acrylmischtechnik und Eitempera-Malerei. Auch kleine und großformatige Aquarelle sind in der Ausstellung "Im Am Überm Unterm Wasser" zu bewundern.
Ob diese Ausstellung einen Urlaub ersetzt, kann jede/r für sich selbst entscheiden. Auf jeden Fall bringen die Kunstwerke die Besucherinnen und Besucher in Urlaubsstimmung und wecken schöne Erinnerungen an den letzten Urlaub am Meer.

Zwei Künstlerinnen, eine Leidenschaft

Beate Maria Platz, 1964 in Münster geboren, und Helga Kirpicsenko, 1959 in Wien geboren, arbeiten als freischaffende Künstlerinnen in Wien und im Wienerwald. Abgesehen von ihrem Beruf verbindet die beiden Frauen ihre Leidenschaft zu Griechenland. Ein starker innerer Bezug, Seminare und künstlerische Kurse führten beide immer wieder in dieses Land zurück.

Veranstaltungsdetails

o Ausstellungsdauer: 23. - 26. September 2010
o Ort: Alte Schieberkammer, Meiselstraße 20, 1150 Wien
o Eröffnung: 23. September, Vernissage um 19 Uhr
o Eröffnungsmusik mit griechischen Liedern von Marios & Julie
o Öffnungszeiten: Freitag und Samstag 14 bis 19 Uhr und Sonntag von 12 bis 17 Uhr
o Eintritt: Frei

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

Astrid Rompolt
Tel.: 59959 31071
Handy: +43 676 8118 31071
E-Mail: astrid.rompolt@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010