FPK-Scheuch: Kärnten ist "Urlaub bei Freunden"!

Klagenfurt (OTS) - "Kärnten ist "Urlaub bei Freunden"", stellt FPK-Obmann DI Uwe Scheuch im Zusammenhang mit Überlegungen des Chefs der Kärnten Werbung Christian Kresse fest. Wer das nicht akzeptiere, habe Grundlegendes nicht verstanden. Man lehne es ab, erklärt Scheuch, alles überhastet umzukrempeln und jahrzehntelange Erkennungsmerkmale des Kärntner Tourismus einfach so über Bord zu werfen. "Der Slogan "Urlaub bei Freunden" wird zu 100 Prozent mit Kärnten identifiziert. Das gehört mit noch mehr Leben gefüllt, nicht umgekehrt. Die eigene inhaltliche Erfolglosigkeit sollte man nie versuchen, durch eine neue Verpackung zu kaschieren", so Scheuch in Richtung Kresse.

Der FPK-Obmann empfiehlt, vor größeren Änderungen zuerst die Hoteliers breitflächig in die Überlegungen mit einzubinden. Schließlich seien sie diejenigen, die Neuerungen dann auch operativ umsetzen müssten. Außerdem solle man sich ein Beispiel an der erfolgreichen Nationalpark-Vermarktung nehmen. "Es gibt eine breite Palette von Personen und Schnittstellen, die viel zu entscheidend für den Erfolg des Kärntner Tourismus sind, um sie nicht in den Kommunikationsprozess mit einzubinden", stellt Scheuch klar und fordert von der Kärnten Werbung eine diesbezügliche Öffnung. Abschließend kündigt Scheuch an, dieses Thema auch im nächsten Koalitionsausschuss anzusprechen.

(Schluss/le)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten - FPK
9020 Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0003