Erinnerung: Einladung zur Gründung der Arbeitsgemeinschaft "Barrierefreie Filme"

Prominente FürsprecherInnen für Audiodeskription & Untertitelung

Wien (OTS) - Wir möchten alle MedienvertreterInnen und am Thema Interessierte noch einmal an die morgige Pressekonferenz anlässlich der Gründung der Arbeitsgemeinschaft "Barrierefreie Filme" recht herzlich erinnern. Im Rahmen eines prominent besetzten Podiums werden die Vorhaben im Bereich der Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Menschen sowie der Untertitelung für gehörlose und hörbehinderte Menschen präsentiert.

Am Podium werden diskutieren: Manuel Rubey, Darsteller von Falco und in Echte Wiener 1 & 2; Dr. Alfred Grinschgl, RTR-GmbH bzw. FERNSEHFONDS AUSTRIA; Sissy Mayerhoffer, Humanitarian Broadcasting im ORF; Danny Krausz, Fachverband der Film- und Musikindustrie; Mag. Roland Teichmann, Österreichisches Filminstitut; Robert Winkler, Barrierefreie Filme GmbH; Mag. Gerhard Höllerer, Österreichischer Blinden- & Sehbehindertenverband; Ing. Lukas Huber, Österreichischer Gehörlosenbund; Moderiert wird die Veranstaltung von Mag. Raimund Lunzer, Österreichischer Blinden- und Sehbehindertenverband. Im Anschluss an die Diskussion laden wir zu einem kleinen Buffet ein.

Einladung zur Gründung der ArGe "Barrierefreie Filme"

Datum: Mittwoch, 22. September 2010, um 10:00 Uhr
Ort: Café - Restaurant Griensteidl Karl Kraussaal (barrierefrei), Michaelerplatz 2, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Raimund Lunzer
Arbeitsgemeinschaft "Barrierefreie Filme"
Tel. 0664 / 140 11 77
pr@blindenverband.at
http://members.aon.at/med4all

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BSV0001