Ottakring - BV Prokop: Start-up-Veranstaltung Blocksanierung Roseggergasse

Sanierungsoffensive geht mit nächster Blocksanierung weiter

Wien (OTS/SPW-K) - Am 16. September 2010 fand in den
Räumlichkeiten der Bezirksvorstehung Ottakring eine Informationsveranstaltung zur Blocksanierung in der Roseggergasse statt.
Bei der Veranstaltung, die gemeinsam mit dem wohnfonds_wien durchgeführt wurde, hatten die OttakringerInnen Gelegenheit, sich umfassend über die Vorhaben zu informieren. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Grätzls konnten sich an diesem Tag einen Einblick in die geförderte Wohnhaussanierung in Ottakring verschaffen. Themen wie Sockelsanierung, Erhaltungsarbeiten und Einbau von Liftanlagen wurden besprochen. Außerdem konnten die TeilnehmerInnen ihr Anliegen mit Bezirksvorsteher Prokop und VertreterInnen des wohnfonds_wien persönlich besprechen.

"Ziel dieser Informationsveranstaltung war es, die Bewohnerinnen und Bewohner zu informieren und in das geplante Vorhaben miteinzubeziehen. Das Gespräch mit den Ottakringerinnen und Ottakringern genießt in unserem schönen Bezirk höchste Priorität. Die Sanierung sowie die Aufwertung des älteren Hausbestandes war uns schon immer ein großes Anliegen und bildet einen wichtigen Bestandteil der Stadterneuerung", so Bezirksvorsteher Franz Prokop. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Tel.: 01/4000 81 922
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001