MACHT MUSIK Eine Ausstellung der DASA - Deutsche Arbeitswelt Ausstellung mit Ergänzungen des Technischen Museums Wien

Presseführung: Freitag, 24. September 2010, 10:00 Uhr im Technischen Museum Wien

Wien (OTS) - Ab Ende September wird im Technischen Museum Wien der Klangteppich ausgerollt. Die große Herbstausstellung "macht musik" präsentiert auf einer Fläche von rund 1000 m2 die unterschiedlichsten Facetten des Phänomens Musik - mit allem, was dazu gehört:
Instrumente, Bühnen, Computer, elektronische Soundmaschinen, Mischpulte, Studiotechnik - alles zum Hören, Selbermachen und Erleben!

MACHT MUSIK ist eine Aufforderung, aber auch eine Botschaft: Mit unterschiedlichem didaktischen und szenografischen Vokabular erzählt die Ausstellung von den kulturellen, psychologischen, technischen, sozialen und kreativen Potentialen der Musik und des Musik Machens und verdeutlicht, wie viele Lebensbereiche des Menschen mit Musik zu tun haben.

Zentrales Element der Ausstellung sind zehn Themenkuben, in denen das Leben und Erleben von Musik in all seinen unterschiedlichen Spielarten erfahrbar wird. In den 25-30 m2 großen Kuben befinden sich interaktive Installationen, Instrumente zum Ausprobieren, Musik zum Hören sowie historische Objekte aus der Sammlung des Hauses. Ergänzt wird die Ausstellung durch zwei vom Technischen Museum Wien konzipierte Räume: einen Konzertraum, in dem elektronische Instrumente und Automaten der Museumssammlung regelmäßig in Betrieb genommen werden und die Musikwerkstatt - ein Workshopraum, in dem von Experten betreute Workshops zu wechselnden Themen stattfinden.

Laufzeit der Ausstellung "macht musik": 29. September 2010 bis 26. Juni 2011

Rückfragen & Kontakt:

Technisches Museum Wien
Mag. Barbara Hafok
Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien
Tel. 01/899 98-1200
barbara.hafok@tmw.at
www.technischesmuseum.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMW0001