EU-weit fit für nachhaltigen Konsum

Vielsprachige Website mit Infos für KonsumentInnen und LehrerInnen www.dolceta.eu

Wien (OTS) - Auf der Website www.dolceta.eu gibt es umfangreiche Infos für KonsumentInnen zum nachhaltigen Lebensstil und KonsumentInnenschutz. Für jedes EU-Land sind die Infos an die jeweilige Situation des Landes angepasst. "die umweltberatung" hat die Österreich-Seite zum nachhaltigen Konsum zusammengestellt.

Die Website www.dolceta.eu ist interaktiv, mit Quizspielen, jeder Menge Hintergrundinformation und weiterführenden Adressen aufgebaut -und das für 27 EU-Mitgliedsstaaten in der jeweiligen Landessprache. Die rechtlichen und praktischen Informationen wurden an die Situation im jeweiligen Mitgliedstaat angepasst. Die Internetseite gibt den KonsumentInnen die Kompetenz, Waren und Dienstleistungen auf dem Markt zu vergleichen und ihre Rechte zu kennen.

Nachhaltiger Konsum

Ein Teil der Website ist dem nachhaltigen Konsum gewidmet. "die umweltberatung" hat die Informationen dazu für Österreich zusammengestellt. Die Themen:
* Genussvoll essen und trinken
* Gut aussehen
* Ökologisch bauen und wohnen
* Umweltfreundlich mobil sein

Neben dem nachhaltigen Konsum gibt es vier weitere Informationsschwerpunkte, das sind Verbraucherrechte, Dienstleistungen, Produktsicherheit und Finanzdienstleistungen.

Für LehrerInnen: Unterrichtsmaterialien

Die Website bietet nicht nur umfassende Informationen für KonsumentInnen, sondern auch speziell für LehrerInnen aufbereitete Unterlagen. Die Handbücher, Unterrichtsbeispiele und Unterrichtsmaterialien geben Anregung und Unterstützung für den Unterricht für verschiedene Altersstufen. "Diese Unterlagen tragen dazu bei, in allen Altersstufen aufgeklärte und verantwortungsbewusste Menschen und den umweltbewussten Konsum zu fördern", erklärt Mag. Bernadette Pokorny von "die umweltberatung".

Über das Projekt Dolceta

"Dolceta" steht für Development of Online Consumer Education Tools for Adults. Dolceta ist ein Projekt für Online-VerbraucherInnenbildung in 27 EU-Staaten, das von der Generaldirektion Gesundheit und Verbraucher der Europäischen Kommission finanziert wird.

Information

Die Informationen zum nachhaltigen Konsum, die von "die umweltberatung" zusammengestellt wurden, sind auf www.dolceta.eu/osterreich/Mod5/ zu finden.

Rückfragen & Kontakt:

"die umweltberatung" Wien, DIin Sabine Seidl
Tel. 01 803 32 32-72, mobil 0699 189 174 65
presse@umweltberatung.at, www.umweltberatung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001