Aviso Heinisch-Hosek: Internationaler Round Table zur Bekämpfung aller Formen von Frauenhandel

Wien (OTS) - Am kommenden Montag, 20. September 2010 veranstaltet Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek als Auftaktveranstaltung zur Initiative "Österreich und die Nachbarländer - Prävention und Bekämpfung aller Formen von Frauenhandel" einen internationalen Round Table.

An dem Round Table werden neben der Koordinatorin des Projektes Dr. Helga Konrad und VertreterInnen von österreichischen Ministerien (BKA, BMASK, BMEIA, BMI) auch hochrangige VertreterInnen aus Nachbarländern (MinisterInnen, StaatssekretärInnen, BeamtInnen aus Deutschland, Italien, Kroatien, Liechtenstein, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn) und VertreterInnen der Europäischen Union und verschiedener Internationaler Organisationen wie etwa von UNICEF, von UNIFEM, der OSZE, der IOM etc. teilnehmen.

Termin: Montag, 20. September 2010, 10.00 Uhr

Ort: Kongress-Saal des Bundeskanzleramts, Ballhausplatz 2, 1010 Wien

Die VertreterInnen der Medien sind zur Eröffnungsrede der Frauenministerin beim Round Table recht herzlich eingeladen. Achtung:
Foto- und Filmtermin.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andrea Brunner
Presse der Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek
Tel.: (01) 531 15 - 2323
E-Mail: andrea.brunner@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0003