SPÖ Kaiser: Unser Freund Herbert Gratzer wird uns fehlen

Tief betroffen vom plötzlichen Ableben des Ex-ASKÖ-LGF Herbert Gratzer bei einem Autounfall heute Morgen zeigt sich die SPÖ Kärnten.

Klagenfurt (OTS) - "Wir haben Herbert Gratzer (61) als stets freundlichen und hilfsbereiten Freund in Erinnerung, der den größten Teil seiner Zeit dem Sport und da auch der Nachwuchsförderung gewidmet hat", so SPÖ-Landesvorsitzenden LHStv. Peter Kaiser in einer ersten Reaktion auf den tragischen Unfalltod des gebürtigen Feldkirchners heute Morgen.

Als aktiver Sportler, Trainer und hoher Funktionär bei der Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur (ASKÖ) war Gratzer ein Aushängeschild der Leichtathletik in Kärnten, deren Geschicke er über mehr als 20 Jahre auch als Landesgeschäftsführer mitgeprägt hat. Gratzer war Ehrenmitglieder im ASKÖ-Präsidium und treues SPÖ-Mitglied.

Erst vor wenigen Jahren wurde Gratzer für seine Leistungen rund um den Sport im Land mit dem Kärntner Lorbeer in Gold ausgezeichnet, zuvor erhielt er bereits das Ehrenzeichen in Silber und Gold des Österreichischen Leitathletikverbandes und das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich.

"Herbert hat es geschafft, Sportveranstaltungen immer wieder etwas besser zu machen und damit aufzuwerten. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt jetzt seiner Ehefrau und seinen drei Kindern", kondoliert Kaiser stellvertretend für die SPÖ Kärnten.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Kärnten
Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90003