FPK-Scheuch: Trotz medialen Gegenwinds halten Freiheitliche Niveau bei Landarbeiterkammerwahl

Klagenfurt (OTS) - "Der mediale Gegenwind konnte nicht verhindern, dass die Freiheitlichen ihr Stimmenniveau bei der Landarbeiterkammerwahl gehalten haben. Ich danke den Wählerinnen und Wählern für ihr Vertrauen", stellt FPK-Obmann DI Uwe Scheuch zum Ergebnis der Landarbeiterkammerwahl fest. Auch dem Team rund um Ing. Gerhard Altziebler spricht Scheuch seinen Dank für den Einsatz und das Engagement aus. "Wir haben ein stabiles Team und leichte Zugewinne. Das ist für mich angesichts der medialen Hetze gegen die Freiheitlichen ein echter Erfolg", resümiert ein zufriedener Scheuch.

(Schluss/le)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten - FPK
9020 Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0004